Landwirtschaft

Braunvieh bi dä Lüüt

Zusammen mit Braunvieh Schweiz organisierten wir am 29 Mai Braunvieh bi dää Lüüt. Wir durften rund 200 Interessierte Braunviehzüchter bei uns begrüssen. Es war für uns ein grosser Tag, durften wir doch unsere Braunviehzucht an einem breiten Publikum präsentieren.
Ein herzliches Dankeschön gehört auch unseren Partnerfirmen welche uns grosszügig Unterstützt haben.
Bilder dazu in der Galerie:

Der Bauernhof

Der Lützelhof umfasst rund 37ha. Landwirtschaftliche Nutzfläche.
Unser Haupterwerbszweig ist die Milchwirtschaft.
Es leben rund 40 Braunviehkühe mit Ihren Kälbern und Rindern auf dem Hof.
Weiter haben wir eine Mutterkuhherde mit rund 12 Schottischen Hochlandrindern.
Neben der produktion von Futter für die Kühe, Gras und Mais, bewirtschaften wir im Naturschutzgebiet
Frauenwinkel, auch diverse naturnahe Flächen wie Streue und extensive Weiden.
Weiter haben wir Freilandschnittblumen, Beeren, Obst, Wald und Bienenvölker auf dem Hof.
Der Betrieb wird nach Ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet.
Wir sind ein IP Suisse Betrieb. Unsere Milch geht zum grössten Teil an die Emmi AG.
Das Fleisch der Schottischen Hochlandrinder können Sie bei uns im Hofladen kaufen.
Viele Produkte von unserem Hof, finden Sie täglich frisch in unserem Hofladen.

Räucherschüblig vom Schottischen Hochlandrind

Zusammen mit der Metzgerei Egli in Pfäffikon produzieren wir eine feinen Räucherschüblig. Diesen könne Sie bei uns im Hofladen oder bei Familie Egli auf dem Dorfplatz in Pfäffikon kaufen.
Karin & Benno Dillier-Bieri  |  Etzelstrasse 126  |  8808 Pfäffikon SZ  |  055 420 21 93  |  5faf#m.c#dib9llm$iec'r@d%bld$uex%wix,n.d%chz